1. Navigation
  2. Inhalt
Themenportal Ländlicher Raum
Inhalt

Ländlicher Raum

Aktuelles

Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2015 verlängert bis 02. Juli 2015! Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2015 verlängert bis 02. Juli 2015!

Die Bewerbungsfrist für den Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2015 wurde verlängert. Bewerbungen können noch bis 02.07.2015 beim Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. eingereicht werden.

Fachtagung »Unternehmensflurbereinigung - mehr als Bodenordnung« am 7. Mai 2015 in Schönnewitz (Gemeinde Käbschütztal) Herr Schober,

Fachtagung »Unternehmensflurbereinigung - mehr als Bodenordnung« am 7. Mai 2015 in Schönnewitz (Gemeinde Käbschütztal)

An der Fachtagung nahmen rund 160 Vertreter aus sehr unterschiedlichen Bereichen teil. Es wurde vor allem sehr deutlich, dass eine frühzeitige Kommunikation eine der wichtigsten Voraussetzungen für Realisierung von Großbauvorhaben mit Unternehmensflurbereinigungsverfahren ist.

Genehmigung der LEADER-Entwicklungsstrategien (LES)

Genehmigung der LEADER-Entwicklungsstrategien (LES)

Staatsminister Thomas Schmidt hat am 22. April 2015 im Rahmen einer Festveranstaltung in Limbach-Oberfrohna die 30 sächsischen LEADER-Gebiete ernannt. Die Regionen haben sich mit ihrer LEADER-Strategie dafür beworben und wurden durch einen Auswahlausschuss ausgewählt. Damit nimmt die neue Förderperiode bis 2020 im ländlichen Raum Gestalt an.

Neue Richtlinien in Kraft

Neue Richtlinien in Kraft

Mit Wirkung vom 20. Dezember 2014 sind die Förderrichtlinien LEADER (RL LEADER/2014) und Ländliche Entwicklung (RL LE/2014) in Kraft getreten.

Teilnehmer am Landeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« stehen fest

Teilnehmer am Landeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« stehen fest

In den Kreiswettbewerben haben sich insgesamt 17 Dörfer für den Landesausscheid 2015 qualifiziert.

Ländliche Lebensverhältnisse in Sachsen

Ländliche Lebensverhältnisse in Sachsen

Die Studie beschreibt aktuelle Lebensbedingungen im ländlichen Raum und vergleicht diese mit verdichteten Räumen in Sachsen.