1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wandern in Sachsen

Sachsen bietet dem Besucher eine abwechslungsreiche Landschaft mit Sehenswürdigkeiten, die das Land unverwechselbar machen: Dörfer fügen sich harmonisch in die Landschaft ein, Zeugnisse der Baukultur, die einzigartige Fülle an Burgen, Schlössern und Parkanlagen und romantische Flusslandschaften bieten ganz besondere Reize. Was liegt also näher, als sich zu Fuß aufzumachen und diese Schätze ganz nah zu erkunden.

Die sächsischen Regionen haben für Wanderer schon jetzt umfangreiche und vielfältige Angebote. Dabei stehen die Leistungsanbieter und Kommunen im ländlichen Raum zunehmend in einem harten Wettbewerb mit anderen Wanderregionen um Attraktionen und neue Gäste. Auch für den Bereich des Tagestourismus und der Naherholung ist das Wertschöpfungspotenzial »Wandern« nicht zu unterschätzen.
»Wandern« ist ein Trend unserer Zeit und damit touristisches Thema mit erheblichem Entwicklungspotential, das noch stärker entwickelt werden kann.

Der Wandertourismus gewinnt in Sachsen an Bedeutung und trägt gerade im ländlichen Raum zunehmend zur regionalen Wertschöpfung bei. Die sächsischen Tourismus- und Wanderverbände haben seit einigen Jahren begonnen, ausgewählte Routen als Qualitätswanderwege nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes zu entwickeln und zu vermarkten. Auch regionale Wanderangebote und damit verbundene Dienstleistungen werden von unseren Gästen gern in Anspruch genommen.

Unter der Koordination und Trägerschaft des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. (SLK) haben Mitglieder einer Arbeitsgemeinschaft mit Beteiligung des Landestourismusverbandes Sachsen e.V., des Landurlaub in Sachsen e.V., des Staatsbetriebes Sachsenforst sowie der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, ein Pilotprojekt zur Unterstützung der Initiative »Qualitätswanderwege Sachsen« entwickelt.

Mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft, wurde am 28. Februar 2007 die Initiative »Qualitätswanderwege Sachsen« gestartet. Im Rahmen dieser Auftaktveranstaltung wurde die erste sächsische Landesarbeitsgruppe (LAG) zum Thema »Wandern« gegründet. Mitglieder dieser LAG sind die vier großen sächsischen Wandervereine (Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V., Verein Dübener Heide e.V., Erzgebirgsverein e.V. und der Sächsische Wander- und Bergsportverband e.V.).
Zur Unterstützung dieser Initiativen erarbeitete das SLK die Grundsatzstudie »Qualifizierung touristischer Wege in Sachsen zu Qualitätswanderwegen«.

Projektstudie »Qualitätswanderwege Sachsen 2008«

Projektstudie »Qualitätswanderwege Sachsen 2008«

Die sächsischen Wander- und Tourismusverbände haben begonnen, ausgewählte Wanderwege zu qualifizieren und gezielt zu vermarkten. Die vorliegende Studie soll einen Beitrag zur Unterstützung der regionalen Initiativen leisten.

Wegewartmappe

Wegewartmappe

Für die Betreuung der Wanderweg in Sachsen erhalten die ehrenamtlichen Wegewarte hier einen fachlichen Begleiter für ihre Tätigkeit.

Marginalspalte

Bild: Familienausflug

Ansprechpartner

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Walter Völk

Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), Torsten Holzkamp

Weitere Informationen

bild Wandertag