1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Logo Grünes Forum Pillnitz

Grünes Forum Pillnitz - Zukunft hat Tradition

Seit Jahrhunderten steht der Name Pillnitz für Gartenbau und Gartenkunst in Perfektion. Heute arbeiten an diesem Standort anerkannte Forschungs- und Lehrinstitutionen des Freistaates und des Bundes partnerschaftlich zusammen.

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, das Julius Kühn-Institut, die Hochschule für Technik und Wirtschaft und der Staatsbetrieb Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen nutzen und erhalten die historischen Gebäude und bewahren die gärtnerische Tradition. Unter dem Namen »Grünes Forum Pillnitz« setzen die vier Partner heute eine neue Form und Qualität der Zusammenarbeit um. Diese findet ihren Ausdruck in der gemeinsamen Präsentation von Forschungsergebnissen, in der Ausbildung und Lehre, in der Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen sowie in der Verbindung von Wissenschaft und Kultur.

Veranstaltungen

Die von den Partnern im »Grünen Forum Pillnitz« angebotenen Tage der offenen Tür, Vortragsveranstaltungen, Ausstellungen und anderen kulturellen Höhepunkte bieten einen breiten Rahmen für Diskussionen, Gespräche, Lernen und neue Ideen. Alle Veranstaltungen finden im historischen, gartenbaulichen Ambiente des Dresdner Stadtteils Pillnitz statt und verschaffen Einblick in die Wirkungsstätten der vier Partnereinrichtungen.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter

Marginalspalte

Partner

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Logo Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Julius Kühn-Institut, Standort Dresden

Logo Julius Kühn-Institut

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Logo Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Schloss & Park Pillnitz

Logo Schloss und Park Pillnitz