Hauptinhalt

Ausstellungen, Wettbewerbe

Ausstellung LÄNDLICHES BAUEN IM BLICK in Dresden

Wir stellen Ihnen zehn beispielhafte Bauprojekte aus dem ländlichen Raum vor. Und Menschen, die ihren Lebenstraum verwirklicht haben. Wir vermitteln Ihnen Kontakte zu den Fördermöglichkeiten im ländlichen Raum.

Wanderausstellung Ökologischer Fußabdruck

Der Ökologische Fußabdruck veranschaulicht, wie viel Fläche jeder Einzelne durch seinen persönlichen Lebensstil beansprucht. Dabei spielen die Ernährung sowie die Mobilität ebenso eine Rolle, wie die Wohnsituation und der Konsum. Damit fungiert der Ökologische Fußabdruck als ein Indikator der Nachhaltigkeit.

Ausstellung »Entdecke Sachsens Umwelt«

Die drei mobilen Infotafeln sind eine gute Ergänzung zur Ausstellung „Ökologischer Fußabdruck“. Eine Infotafel widmet sich den Aufgaben des SMUL und den Schutzgütern Pflanzen/Tiere, Boden, Luft, Klima, Wasser und Landschaft. Außerdem werden die Einrichtungen vorgestellt, die das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft bei der Erfüllung seiner Aufgaben unterstützen.

Wanderausstellung zum Lärmschutz

Eine multimediale Ausstellung informiert über das Thema Lärm und seine Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit.

Wanderausstellung Klimapavillon Sachsen

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Um diese Thematik Interessierten anschaulich nahe zu bringen, wurde eine multimediale Präsentation - der Klimapavillon Sachsen - entwickelt.

© Heimrich & Hannot

Das Radonhaus – Wanderausstellung

Über all diese Fragen kann man sich am Radonhaus informieren. Eine interaktive Bildschirmpräsentation zeigt unter anderem die Bodenradonkarte von Sachsen, informiert über das Vorkommen von Radon, sowie seine Wirkung und stellt geeignete Schutzmaßnahmen vor Radon dar.

Erntekronenwettbewerb

Der Wettbewerb »Schönste Erntekrone – schönster Erntekranz Sachsens« findet seit dem Jahr 1998 jährlich in Verbindung mit dem Sächsischen Landeserntedankfest statt. Erntekronen und Erntekränze binden haben sich als Brauch und Tradition über Generationen entwickelt. Mit dem Wettbewerb gelingt es, diese ländliche Tradition zu bewahren. Ebenso wird für die heimische Landwirtschaft und die Wertschätzung von Lebensmitteln geworben.

Sächsischer Umweltpreis 2017

Bewerbungen waren bis zum 12. Juni 2017 einzureichen. Über die Vergabe der Preise entscheidet das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft auf Vorschlag einer Jury aus Vertretern der Wirtschaft, Politik, Medien und Verwaltung.

Sächsischer Landeswettbewerb »Ländliches Bauen«

Mit dem Sächsischen Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« soll das Bewusstsein für Qualität und traditionelle Werte des ländlichen Bauens im Freistaat Sachsen gefördert werden.

Landeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft«

Ziel des Wettbewerbs ist es, die vielfältigen Entwicklungsinitiativen in den sächsischen Dörfern zu präsentieren und zu würdigen.

Logo
© Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung

Europäischer Dorferneuerungspreis

15. Europäischer Dorferneuerungspreis 2018 ausgelobt – Dörfer und Gemeinden sowie interkommunale Verbünde mit bis zu 20.000 Einwohnern können sich für die Teilnahme als sächsischer Vertreter bewerben.

Zum Seitenanfang springen