1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Vorhabensauswahlkriterien im Rahmen des „Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum“ gemäß Art. 49 ELER-Verordnung

Durch die Anwendung von Auswahlkriterien soll gewährleistet werden, dass aus dem ELER Vorhaben gefördert werden, die besonderen qualitativen Anforderungen genügen. So werden die ELER-Mittel besonders zielgerichtet eingesetzt und die Gleichbehandlung der Antragsteller sichergestellt.

Vorhabensauswahlkriterien, aktuelle Fassung, gültig für Aufrufe ab 29.05.2017

Vorhabensauswahlkriterien, gültig für Aufrufe ab 12.04.2017 bis 28.05.2017

Vorhabensauswahlkriterien, gültig für Aufrufe ab 01.11.2016 bis 11.04.2017

Vorhabensauswahlkriterien, gültig für Aufrufe ab 11.07.2016 bis 31.10.2016

Vorhabensauswahlkriterien, gültig für Aufrufe ab 13.10.2015 bis 10.07.2016

Vorhabensauswahlkriterien, gültig für Aufrufe ab 30.01.2015 bis 12.10.2015