Hauptinhalt

Besondere Initiativen / Institutionelle Förderung (BesIn/2007) i.d.F.v. 17.12.2019

Zweck:

  1. Förderung von Projekten mit besonderer Bedeutung in allen Aufgabenbereichen des SMUL; insbesondere nachhaltig positive Entwicklung der Land- und Forstwirtschaft und des Umwelt- und Naturschutzes sowie die integrierte Entwicklung des ländlichen Raumes als Lebens-, Arbeits- und Erholungsraum
  2. Laufende Tätigkeit von Vereinigungen als Träger solcher Projekte, sofern alle haushaltsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Die Förderung ist auf Folgeanträge beschränkt.

Antragsberechtigt:

  • Natürliche und juristische Personen

 

Konditionen:

 

Zuwendungsart: Projektförderung, inst. Förderung
Finanzierungsart: Fehlbedarfs, Anteils- oder Festbetragsfinanzierung
Form der Zuwendung: Zuschuss
Regelförderquote: keine
max. Fördersatz: bis 80% (gemeinnützige und mildtätige Einrichtungen bis 100%)
Antragsstichtag: 15. August für eine Förderung im Folgejahr

Antragsstelle:

Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)

 

Formulare, Merkblätter

zurück zum Seitenanfang