Hauptinhalt

Richtlinie »Teichwirtschaft und Naturschutz (TWN/2015)«

Aktuelle Informationen

Februar 2020 – Hinweise zur Beantragung von Förderung der RL TWN/2015 nach Ablauf eines mindestens fünfjährigen Verpflichtungszeitraumes ab dem Antragsjahr 2020

Antragsteller, deren fünfjähriger Verpflichtungszeitraum nach Richtlinie TWN/2015 bereits zum 14. Mai 2020 erfüllt ist, können ihre Verpflichtung um ein weiteres Jahr verlängern. Weitere Informationen hierzu finden Sie im „Hinweisblatt zur Beantragung von Förderung nach RL AUK/2015, RL ÖBL/2015, RL TWN/2015 nach Ablauf eines mindestens fünfjährigen Verpflichtungszeitraumes“.

Februar 2020 - Schlagbezogene Aufzeichnungen

Antragsteller nach Richtlinie TWN/2015 sind verpflichtet, schlagbezogene Aufzeichnungen mit bestimmten Mindestangaben zu führen. Da diese Verpflichtung bei Vor-Ort-Kontrollen teilweise zu Problemen geführt hat, wurde für das Antragsjahr 2019 auf dieser Seite eine Vorlage für eine Schlagkarte pro Teich angeboten. Diese ist ab dem Antragsjahr 2020 in die Antragssoftware DIANAweb integriert worden, was den Vorteil bringt, dass Informationen zu Antragsteller, Betriebsnummer sowie Feldblock, Feldstück/Schlag schon voreingetragen sind. Die Nutzung dieser Vorlage ist nach wie vor nicht verpflichtend, wird aber für Antragsteller, die keine weitere dv-gestützte Software für schlagbezogene Aufzeichnungen (Teichbuch) nutzen, empfohlen. 

Februar 2020 - Informationen für Teichwirte zur Prävention und Bekämpfung der Koi-Herpes-Virusinfektion (KHV-I)

Vorhaben

Eine Übersicht der Vorhaben und Prämien finden Sie hier:

Anträge und Anlagen

Antragstellung

Hinweise und Merkblätter

Vorhabendurchführung

Informations- und Publizitätsverpflichtungen

Merkblatt zu Informations- und Publizitätsmaßnahmen

Vorlagen zum Download

Fachliche Hinweise und Empfehlungen außerhalb der förderrelevanten Bedingungen

zurück zum Seitenanfang