1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fachtagung » Neue Lebenswelten in alten Gemäuern« am 14.6.2017 in Waldenburg Ortsteil Franken

Rechts die klassizistische Saalkirche von Schinkel. Blick auf die doppeltürmige Westfront und den Eingangsportal. Links vor dem Portal aufgebaute Partytische und –zelte. Fachtagungsteilnehmer stehen an den Tischen im Gespräch.

Das Veranstaltungszentrum Kirche Franken gab der Fachtagung »Neue Lebenswelten in alten Gemäuern« den idealen Rahmen. Seit der Eröffnung im Jahr 2000 hat sich die umgenutzte Kirche als Veranstaltungsort in der Region etabliert.

Fotos: Markus Thieme

Umnutzung ländlicher Gebäudesubstanz ist ein Schwerpunktthema in allen sächsischen LEADER-Gebieten. Megatrends für ländliche Räume und Praxisbeispiele boten neue Blickwinkel auf den ländlichen Gebäudebestand und gaben Inspirationen, Baukultur als Imageträger für den ländlichen Raum zu nutzen.

»Die Fachtagung war für mich als Privatperson sehr bereichernd. Die Referenten haben mir viele Denkanstöße gegeben. Sie haben aufgezeigt, wie mit Mut und Einfallsreichtum der ländliche Raum (wieder-)belebt werden kann.« Anne Burchhardt

»Ein geeigneter Austragungsort, der als gelungenes Beispiel denkmalgerechter Restaurierung/Umnutzung auf dem Lande seine Strahlkraft besaß; Vorträge von Praktikern, die zu inspirieren, zu motivieren verstanden.« Falk-Uwe Langer, Untere Denkmalschutzbehörde

Diskussionsrunde A: Wie bringt man ungenutzte Gebäude an die Frau/den Mann?

Diskussionsrunde B: Wie schafft LEADER Baukultur?

Diskussionsrunde C: Denkmal - Last oder Lust?

Innenansicht der Kirche. Blick durch die Mittelreihe zur Leinwand. Rückenansicht der Teilnehmer.

Am Vormittag ließen sich die über 80 Teilnehmer von Megatrends, Coworking Spaces, Freizeitwohnen und einem Baukultur-Kooperationsprojekt inspirieren.

Teilnehmer der Diskussionsrunde B sitzen im Halbkreis. Dr. von Korff stellt sein Diskussionsbeispiel vor. Auf der Leinwand neben ihm sind Kinder mit Bauhelmen auf dem Kopf in Rückenansicht zu sehen. Ein Kind hält einen Bauplan in der Hand.

»Wie schafft LEADER Baukultur?« wurde am Nachmittag in einer von drei verschiedenen Diskussionsrunden erörtert.

Fachtagungsteilnehmer beim Ortsrundgang durch Franken vor einem Torbogen.

Als Abschluss der Fachtagung lud die Interessengemeinschaft »Sachsens Schönste Dörfer« zum Ortsrundgang durch Franken ein.

Marginalspalte

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 23: Ländliche Entwicklung

Gabriele Vogel

  • PostanschriftPostanschrift:
    Postfach 540137
    01311 Dresden
  • BesucheradresseBesucheradresse:
    August-Böckstiegel-Str. 1
    01326 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 2612-2306
  • TelefaxTelefax: (0351) 2612-2399
  • E-MailE-Mail
  • Internetseitewww.smul.sachsen.de/lfulg