1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Preisträger des 25. Wettbewerbs um die »Schönste Erntekrone - schönster Erntekranz Sachsens« 2018

Kronenbögen aus reinem Getreide, Kranz mit Blumenschmuck, gleiche Blumen im Blumengesteck auf der Spitze der Krone, in der Mitte der Krone hängt eine aus naturmaterialien gestaltete helle Sonnenblume.

Sonderpreis »Grenzüberschreitend« Erntekrone Nr. II von der Landfrauengruppe »Rozmaryn« aus Polen
Foto: LfULG, Undine Marschik

Am 15. September wurden  in der Peter-Pauls-Kirche Coswig die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs geehrt. Unabhängig vom Fachjury-Urteil zählten auch die Publikumsstimmen, für die es einen Extrapreis gab.

Neu im Wettbewerb waren dieses Jahr die beiden Sonderpreise »Erstlingswerk« und »Grenzüberschreitend«. Zahlreiche kreative Exemplare konnten in der neuen Kategorie »Freestyle« bewundert werden. Diese lässt auch andere Materialien als Getreide zum Fertigen einer Erntekrone oder eines Erntekranzes zu.

Sie haben die Strohschönheiten fotografisch festgehalten? Dann  nehmen Sie teil am neu ausgelobten Fotowettbewerb auf den Seiten des Sächsischen Landfrauenverbandes.

Der Wettbewerb »Schönste Erntekrone - schönster Erntekranz Sachsens« fand  im Jahr 2018 zum 25. Mal statt und ist ein wesentlicher Bestandteil des Sächsischen Landeserntedankfestes. Die aus regionaltypischem Getreide gebundenen Erntekronen und -kränze gelten als Zeugnis des Danks für die Frucht der Erde und der menschlichen Arbeit.

Marginalspalte

Ansprechpartner Wettbewerbe (Grundsatzfragen)

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Referat 32: Ländliche Entwicklung

Heiko Vogt

  • PostanschriftPostanschrift:
    Postfach 10 05 10
    01076 Dresden
  • BesucheradresseBesucheradresse:
    Wilhelm-Buck-Straße 2
    01097 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 564-23205
  • TelefaxTelefax: (0351) 564-23230
  • E-MailE-Mail
  • Internetseitewww.smul.sachsen.de

Ansprechpartner (Durchführung)

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 23: Ländliche Entwicklung, Agrarmarketing

Undine Marschik

  • PostanschriftPostanschrift:
    Postfach 54 01 37
    01311 Dresden
  • BesucheradresseBesucheradresse:
    August-Böckstiegel-Str. 1
    01326 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 2612-2309
  • TelefaxTelefax: (0351) 2612-2399
  • E-MailE-Mail
  • Internetseitewww.smul.sachsen.de/lfulg

weitere Informationen

Sächsischer Landfrauenverband e.V.

  • Broschüre »Leitfaden zur Anfertigung einer Erntekrone und eines Erntekranzes«