1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fachschule für Landwirtschaft Zwickau

Besonderes Merkmal unserer Fachschule ist die enge Verbindung der theoretischen Inhalte mit der praktischen Anwendung in der regionalen Landwirtschaft.

Und dies hat in Zwickau Tradition. Denn seit 1920 werden im historischen Schulgebäude Landwirte aus- und weitergebildet.

Im Mittelpunkt steht die Ausbildung zum Staatlich geprüften Wirtschafter für Landwirtschaft. Seit 1990 haben in 19 Klassen 348 junge Landwirte die Ausbildung zum/zur Staatlich geprüften Wirtschafter/in für Landwirtschaft erfolgreich absolviert.
  • Bildungsgänge und Aufnahmebedingungen
  • Zusätzlich werden in Zwickau die Vorbereitungslehrgänge zur Meisterprüfung im Beruf Pferdewirt (in Zucht und Haltung) und im Beruf Landwirt/in angeboten.

     Historisches Schulgebäude

     Pflanzenbestimmung

    Meisterprüfung zum Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung

    Seit 1995 erwarben in 8 Vorbereitungskursen 193 Teilnehmer den Titel Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung.

    Meisterprüfung zum Landwirtschaftsmeister

    Im Januar 2017 hat der 6. Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung zum Landwirtschaftsmeister begonnen.

    Marginalspalte

    Ansprechpartner

    Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

    Fachschule für Landwirtschaft Zwickau

    Sven Haferkorn