1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Flussmeisterei Annaberg

Die Flussmeisterei Annaberg mit ihrem Dienstsitz in Sehmatal-Sehma ist zuständig für die Unterhaltung der Gewässer I. Ordnung in Teilen des Erzgebirgskreises und des Landkreises Mittelsachsen sowie der Grenzgewässer zur Tschechischen Republik. Dazu zählen:

  • Oberlauf der Zschopau bis zur Straßenbrücke Erdmannsdorf
  • Flöha zwischen Einmündung der Schweinitz und Einmündung der Großen Lößnitz
  • Pöhlbach
  • Schwarze Pockau
  • Preßnitz
  • Lautenbach
  • Sehma
  • Lampertsbach
  • Willisch
  • der Saidenbach ab der Talsperre Saidenbach

Die Flussmeisterei betreibt, überwacht und unterhält insgesamt 195,8 Kilometer Wasserläufe, 12,4 Kilometer Hochwasserschutzdeiche und 169 Wehranlagen sowie 65,5 Kilometer Grenzwasserläufe entlang der Staatsgrenze zur Tschechischen Republik.

Marginalspalte

Ihre Ansprechpartner

allgemeine Fragen / Vermittlung

  • TelefonTelefon: (03501) 796-0
  • TelefaxTelefax: (03501) 796-103
  • E-MailE-Mail

Britta Andreas (Bürger- und Presseanfragen)

  • TelefonTelefon: (03501) 796-371
  • TelefaxTelefax: (03501) 796-116
  • E-MailE-Mail

Katrin Schöne (Pressesprecherin)

  • TelefonTelefon: (03501) 796-378
  • TelefaxTelefax: (03501) 796-116
  • E-MailE-Mail