04.07.2018

Start von »Porsche Safari« mit Staatsminister Schmidt

Ein Klassenzimmer im Grünen im Offroad-Gelände

Staatsminister Thomas Schmidt hat am 4. Juli das Projekt „Porsche Safari" mit der Porsche - Geschäftsführung und der Auwaldstation Leipzig eröffnet. Dabei lobte der Minister die Initiative als Beitrag zur Umweltbildung.  „Umweltbildung hat eine große Bedeutung für den Freistaat Sachsen. Es gilt, schon den Jüngsten einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt zu vermitteln."

zurück zum Seitenanfang