1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.04.2017: Minister Schmidt trifft Direktor von UNU-FLORES

Am 12. April 2017 hat sich Staatsminister Thomas Schmidt mit Prof. Dr. Reza Ardakanian, Direktor von UNU FLORES in Dresden getroffen.

UNU-FLORES gehört zur Universität der Vereinten Nationen (United Nations University, UNU) und ist seit Dezember 2012 als Institut in Dresden ansässig. Die UNU arbeitet als »Think Tank« für die Vereinten Nationen, entwickelt und erforscht neue Konzepte und Strategien zur Lösung globaler Probleme. Die Erkenntnisse der Forschung von UNU-FLORES liefern wichtige Beiträge zur Nahrungs- und Trinkwassersicherung. Somit kommt die Forschung von UNU-FLORES in besonderem Maße Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern zugute. Forschungsthemen von UNU-FLORES sind System- und Stoffflussanalyse, die Bewertung globaler Veränderungen, Wasser-, Boden-, Landnutzungs- und Abfallwirtschaft sowie Altlasten. Bei dem Termin mit Staatsminister Schmidt wurden mögliche Themen einer gemeinsamen Zusammenarbeit besprochen. Vom 17.-19. Mai 2017 organisiert UNU-FLORES die Dresden Nexus Conference.

Fotos: SMUL/Anja Kostian

Bilder

v.l.n.r.: Abteilungsleiter Ulrich Kraus, SMUL und Staatsminister Thomas Schmidt im Gespräch mit Vertretern von UNU FLORES

v.l.n.r.: Abteilungsleiter Ulrich Kraus, SMUL und Staatsminister Thomas Schmidt im Gespräch mit Vertretern von UNU FLORES

Prof. Dr. Reza Ardakanian, Direktor des Institute for Integrated Management of Material Fluxes and of Resources (UNU-FLORES), UNITED NATIONS UNIVERSITY, Dresden präsentiert die Arbeit von UNU-FLORES

Prof. Dr. Reza Ardakanian, Direktor des Institute for Integrated Management of Material Fluxes and of Resources (UNU-FLORES), UNITED NATIONS UNIVERSITY, Dresden präsentiert die Arbeit von UNU-FLORES

Staatsminister Thomas Schmidt und Prof. Dr. Reza Ardakanian vor Dresdener Kulisse

Staatsminister Thomas Schmidt und Prof. Dr. Reza Ardakanian vor Dresdener Kulisse

Staatsminister Thomas Schmidt, Prof. Dr. Reza Ardakanian und Ulrich Kraus (Abteilungsleiter Wasser, Boden, Wertstoffe im SMUL)

Staatsminister Thomas Schmidt, Prof. Dr. Reza Ardakanian und Ulrich Kraus (Abteilungsleiter Wasser, Boden, Wertstoffe im SMUL)

Marginalspalte

Pressestelle

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Pressesprecher: Frank Meyer

Weitere Informationen