1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Forstbezirk Dresden

Der Forstbezirk Dresden erstreckt sich nördlich / östlich der Elbe von der Landeshauptstadt Dresden bis an die Landesgrenze zu Brandenburg. Er umfasst die kreisfreie Stadt Dresden sowie die Landkreise Meißen und anteilig Bautzen auf einer Fläche von insgesamt 2.043 km². Mit einem Waldanteil von 21 % ist der Forstbezirk relativ waldarm und überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Im Zuständigkeitsbereich befinden sich drei große zusammenhängende Waldgebiete, die zum überwiegenden Teil Landeswald sind - die Dresdner Heide, die Laußnitzer Heide und der Friedewald bei Moritzburg. Durch ihre Nähe zur Großstadt Dresden sind sie beliebte Erholungsgebiete.
Die Flächen der Naturschutzgebiete (NSG) Königsbrücker Heide sowie Gohrischheide und Elbniederterrasse Zeithain werden durch eine separate NSG-Verwaltung in Königsbrück betreut.

Übersichtskarte des Forstbezirkes Dresden

Übersichtskarte des Forstbezirkes

Marginalspalte

Bild: Logo Sachsenforst

Kontakt

Staatsbetrieb Sachsenforst

Forstbezirk Dresden

  • PostanschriftPostanschrift:
    Nesselgrundweg 4
    01109 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 25 30 80
  • TelefaxTelefax: (0351) 2 53 08 25
  • E-MailE-Mail

Aktuelles

Pflanzung von Schwarzpappeln

Pflanzung zur Rettung der Schwarzpappel in Sachsen

Gemeinsames Projekt von Sachsenforst und Sächsischer Landesstiftung Natur und Umwelt

Termine in der Region Dresden

Wildgehege Moritzburg

Wildgehege Moritzburg