1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Flussmeisterei Hoyerswerda

Die Flussmeisterei Hoyerswerda mit ihrem Dienstsitz in Hoyerswerda unterhält Gewässer I. Ordnung in den  Landkreisen Görlitz und Bautzen. Dazu zählen:

  • Spree ab Lieske
  • Kleine Spree ab Hermsdorf
  • Schwarzer und Weißer Schöps
  • Schwarze Elster
  • Schwarzwasser ab Commerau
  • Klosterwasser
  • Pulsnitz

Die Flussmeisterei betreibt, überwacht und unterhält insgesamt rund 240 Kilometer Wasserläufe einschließlich Flutmulden, circa 50 Wehre, rund 111 Kilometer Deiche und sonstige wasserwirtschaftliche Anlagen (Siele, Sohlschwellen).

Marginalspalte

Sitz der Flussmeisterei Hoyerswerda

Foto der Flussmeisterei Hoyerswerda

Ihre Ansprechpartner

allgemeine Fragen / Vermittlung

  • TelefonTelefon: (03501) 796-0
  • TelefaxTelefax: (03501) 796-103
  • E-MailE-Mail

Britta Andreas (Bürger- und Presseanfragen)

  • TelefonTelefon: (03501) 796-371
  • TelefaxTelefax: (03501) 796-116
  • E-MailE-Mail

Katrin Schöne (Pressesprecherin)

  • TelefonTelefon: (03501) 796-378
  • TelefaxTelefax: (03501) 796-116
  • E-MailE-Mail