07.08.2018

Vorbildliche Pferdehaltung in Kleinröhrsdorf

Gut Heinrichshof als Sieger im Landeswettbewerb »Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung« geehrt

Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt hat am 7. August 2018 das Gut Heinrichshof in Kleinröhrsdorf als weiteren Sieger des Wettbewerbs »Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung in Sachsen 2017/2018« besucht und ihm eine Urkunde und eine Stalltafel überreicht. Der Wettbewerb findet bereits seit 1992 alle zwei Jahre statt. Er wurde unter Schirmherrschaft des Staatsministers vom Sächsischen Landesbauernverband durchgeführt. In diesem Jahr war der Wettbewerb auf die Haltung von Legehennen sowie von Pferden ausgerichtet.

Zum Seitenanfang springen